Buchmesseblues-Challenge

Hello there, loves!

Anabelle von Stehlblüten und Philip von Book Walk haben sich etwas ganz Starkes für die Nachmesse- und Vorweihnachtszeit einfallen lassen: Eine Leseparty! Bei der ihr bis zum 20.12. einem Buchkaufverbot unterlagt, um das Portemonnaie zu schonen und als Belohnung etwas gewinnen konntet… Und obwohl die Challenge zeitlich begrenzt war und die Gewinner bereits ausgelost wurden (Herzlichen Glückwunsch!), mache ich weiter bis alle Punkte „abgehakt“ sind. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bookshelf | 2 Kommentare

Vom Horror des deutschen Nationalsozialismus – ein Besuch im KZ Dachau

Hallo zusammen,

wie versprochen, kommt ein zweiter Teil zu unserem kleinen Ausflug in Deutschlands Historie. Mit meiner amerikanischen Freundin, Tara, war ich zunächst in Füssen, um Schloss Neuschwanstein zu besichtigen. Typisch Touris eben… Aber es hat sich durchaus gelohnt. Wer etwas mehr dazu wissen möchte, darf gerne hier noch einmal nachlesen.

Der zweite Teil unseres Auflugs führte uns weiter nordwärts nach Dachau und in das dortige Konzentrationslager.

Das KZ Dachau wurde vom 22. März 1933 bis zu seiner Befreiung durch Soldaten der US.-Army am 29. April 1945 betrieben und war damit fast doppelt so lange in Betrieb wie die meisten späteren Konzentrationslager.

Laut Wikipedia diente das Lager zunächst der Inhaftierung von politischen Gegnern des Nationalsozialismus bevor es sich nach und nach zur Keimzelle für neue KZs entwickelte:

Heinrich Himmler, Reichsführer SS und Münchener Polizeipräsident, ließ es auf dem Gelände einer ehemaligen Munitionsfabrik errichten. Es diente – vor allem in seinen Anfangsjahren, als die NSDAP ihre Macht festigen wollte – zur Inhaftierung und zur Abschreckung politisch Andersdenkender.

Nach der erfolgreichen Zerschlagung der SA im Jahr 1934, vor der die Röhm-Putsch-Lüge verbreitet worden war, begann Himmler die Vergrößerung des KZ zu planen. 1937 begannen die Bauarbeiten für den neuen Häftlingsbereich, der an die ehemalige Munitionsfabrik anschloss. Organisation und räumlicher Aufbau waren später eine Vorlage für neue KZ im Reichsgebiet. Das NS-Regime präsentierte es propagandistisch als „Vorzeigelager“, beispielsweise mittels geschönter Fotografien.

Dachau war Ausbildungsort für SS-Wachmannschaften und SS-Führungspersonal, die nach Beginn des Zweiten Weltkriegs unter anderem in Vernichtungslagern eingesetzt wurden. Das KZ Dachau war kein Vernichtungslager; jedoch wurden in keinem anderen KZ so viele politische Morde verübt.

Nach der Reichsprogromnacht inhaftierte die SS verstärkt auch Juden und andere Verfolgte. Nach Beginn des Zweiten Weltkrieges wurden auch Menschen aus besetzten Gebieten Europas im KZ Dachau inhaftiert. Es entwickelte sich zur Keimzelle für neue KZ und nahm mehrere Sonderstellungen ein: Das Lager war der erste Ort im Deutschen Reich, an dem einem SS-Lagerkommandanten die alleinige Gerichtsbarkeit zugeteilt wurde und geltendes Recht erfolgreich außer Kraft gesetzt wurde. Die SS schuf einen „Staat im Staat“, in dem sie politische Gegner gefangen hielt, unterdrückte und ermordete.

Von den insgesamt mindestens 200.000 Dachauer Haftinsassen starben etwa 41.500. Zusätzlich deportierte die SS häufig Häftlinge in Vernichtungslager.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/KZ_Dachau

Heute befindet sich auf dem Gelände die KZ-Gedenkstätte Dachau, die kostenfrei besucht werden kann.

DSC03041

Die Skulptur vor dem Museum, entworfen von Nandor Glid, zeigt skelettähnliche, verbogene Körper, die symbolisch für die vielen ausgemergelten Menschen stehen, die in Dachau verhungert oder an Krankheiten gestorben sind. Die schmalen Hände erinnern an den Maschendraht, der das KZ zäunt und die Insassen von einem Leben in Freiheit abhielt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bookshelf, Deutschland, Europa, Travel | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Die Märchen von Beedle dem Barden

beedle

von J.K. Rowling
Ein Klassiker aus der magischen Welt von Harry Potter

 

Taschenbuch: 128 Seiten
Verlag: Carlsen (12. Oktober 2009)
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Tales of Beedle the Bard
Aus dem Englischen von: Klaus Fritz
ISBN: 978-3551359261

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bookshelf, Harry Potter, Jugendbuch, Kinderbuch, Rezension | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Gemeinsam Lesen: 21.02.2017

Good Morning, Loves!

Dienstag! Zeit für die Aktion Gemeinsam Lesen, gehostet von Schlunzenbücher. Was machen wir? Wir beantworten 3 gleichbleibende Fragen, anhand derer wir unser aktuelles Buch vorstellen, sowie eine weitere, stets wechselnde Frage, die Diskussion anregen soll. Also los, steigt ein!

1.Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

9783453534421_coverIch lese momentan Red Rising – Im Haus der Feinde von Pierce Brown und bin auf Seite 111 – Schnappszahl!

Klappentext:
„Ich spiele noch immer Spiele. Nur ist dieses jetzt das tödlichste…“
Immer war Darrow stolz darauf, als Minenarbeiter auf dem Mars den Planeten zu erschließen. Bis er heausfindet, dass die Oberschicht, die Goldenen, längst in Saus und Braus leben und alle anderen ausbeuten. Unter Lebensgefahr schließt er sich dem Widerstand an und lässt sich selbst zum Goldenen verwandeln. Nun lebt er mitten unter seinen Feinden und versucht, die ungerechte Gesellschaft aus ihrer Mitte heraus zum Umsturz zu bringen. Doch womit Darrow nicht gerechnet hat: Auch unter den Goldenen findet er Freundschaft, Respekt und sogar Liebe. Zumindest solange ihn niemand verrät. Und der Verrat lauert überall.

Der New York Times-Bestseller – „packend und voller emotionaler Wucht“ (Entertainment Weekly)

„Einfach un-glaub-lich – wie ein Adrenalinstoß´für die Fantasie!“ (Examiner)

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Ich zerbreche.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Leider konnte mich der unmittelbare Anfang nicht zu sehr beeindrucken, weil ich an sich kein allzu großer Science Fiction-Fan bin und wir uns mit Darrow an Bord seines Raumschiffs befinden. Aber Browns Schreibstil ist von Moment 1 an wieder packend und fesselnd und half mir ungemein über diese kurzfristige Abneigung hinweg. Jetzt fiebere ich wieder komplett mit und freue mich wahnsinnig darauf, weiter zu lesen!!

4. Karneval steht vor der Tür – yay or nay? Feiern oder Lesen? 🙂

Ähm, beides? Bei uns hast das Fasching und will mit „HELAU!!“ gefeiert werden. Als ehemaliges Gardemädsche bleibt mir da doch gar keine andere Wahl!
Ich gehe vermutlich als eines von den 2 broke girls, als was verkleidet ihr euch??
Eure Kostüme in 3, 2, 1 – JETZT! 🙂

Lasst mir etwas Liebe und die Links zu euren Beiträgen da!
Und an alle Nicht-Wordpress-User: Ihr findet mich auch auf Facebook! 🙂
PeaceOut – Lisa

Veröffentlicht unter Aktionen, Gemeinsam Lesen | Verschlagwortet mit , , | 6 Kommentare

Elias & Laia: Eine Fackel im Dunkel der Nacht

 

von Sabaa Tahir
Band 2 der Elias & Laia-Trilogie.
Zur Rezension zu Band 1 bitte hier entlang.

books

Gebundene Ausgabe: 512 Seiten
Verlag: Bastei Lübbe (one by Lübbe) (11. November 2016)
Sprache: Deutsch
Originaltitel: A Torch Against the Night
Aus dem Englischen von: Barbara Imgrund
ISBN: 978-3846600382

 

 

Klappentext:

Elias – Der Krieger, der nicht mehr kämpfen will
Laia – Die Sklavin, die den Gehorsam verweigert
Helena – Die Vertraute, die Verrat üben mussDas Schicksal hat Elias und Laia zusammengeführt und sie im Widerstand gegen das Imperium vereint. Gemeinsam fliehen sie aus Schwarzkliff, um im Gefängnis von Kauf Laias inhaftierten Bruder aus seiner Zelle zu befreien. Mit seinem Wissen könnte er von großem Wert sein für die Rebellen. Doch werden Elias und Laia es schaffen, sich unbemerkt bis ans andere Ende des Landes durchzuschlagen?
Immerhin ist ihnen Helena dicht auf den Fersen. Und als rechte Hand des Imperators hat sie einen klaren Auftrag: Die beiden Verräter zu finden – und zu töten… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bookshelf, Dystopie, Fantasy, Jugendbuch, Rezension, Rika | 4 Kommentare

Von Schlössern und Kutschen und Schwänen – Schloss Neuschwanstein

Hallo ihr Lieben!

Erstmal ein herzliches Willkommen an alle neuen Follower! Ich freue mich riesig, dass ihr jetzt auch an Bord seid!

Wie einige von euch älteren Hasen schon wissen, hatte ich Ende September eine Freundin aus Amerika zu Gast. Zwei Wochen sind definitiv nicht genug, um Deutschland und Umgebung von seiner schönsten Seite zu präsentieren! Aber wir haben das Beste daraus gemacht. Ganz besonders haben wir den kleinen Ausflug nach Süddeutschland in Erinnerung behalten: Früh morgens brachen wir auf in Richtung Füssen, um Schloss Neuschwanstein zu besuchen und damit allen Kitschkriterien gerecht zu werden. Aber der Besuch des Schlosses ist tatsächlich phenomenal.

dsc03020-klein Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Europa, Home Sweet Home, Travel | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Endgame: Die Entscheidung

endgamevon James Frey
Finaler Band der Endgame-Trilogie

Band 1: Endgame – Die Auserwählten (Rezension)
Band 2: Endgame – Die Hoffnung (Rezension)

Gebundene Ausgabe: 592 Seiten
Verlag: Oetinger (14. November 2016)
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Rules of the Game
Aus dem Englischen von: Felix Darwin
ISBN-13: 978-3789104046

 

Klappentext:

Hat die Welt noch eine Zukunft?
Was sein wird, wird sein.

Die Jagd nach dem dritten und alles entscheidenden Schlüssel hat begonnen. Für Sarah und Jago steht jedoch fest, dass sie nicht mehr Teil des Spiels sein wollen. Die Prophezeiung von Endgame darf sich nicht erfüllen! Gemeinsam mit anderen Spielern versuchen sie alles, um zu verhindern, dass der letzte Schlüssel in die falschen Hände fällt. Doch können sie einander wirklich trauen? Verfolgen wirklich alle das gleiche Ziel? Und haben sie eine Zukunft, in einer Welt, die kurz vor der Zerstörung steht? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bookshelf, Endzeit, Jugendbuch, Rezension, Rika, Science Fiction | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare

Gemeinsam Lesen: 24.01.2017

Hey, ihr Lieben!

Heute etwas spät, aber besser als nie.
Mein Freund hat mir eine Riesenüberraschung gemacht, nachdem ich am Freitag eine Prüfung ziemlich in den Sand gesetzt habe. Er hat mir 2 Bücher gekauft, Schokolade zum Einrühren, „Prüfungspuffer“ (mit Schoki überzogener Puffreis) und Gummi-Gehirne, auf dass die nächste (und letzte) Prüfung besser wird.Gestern war es dann soweit, und was soll ich sagen… Die Gehirne haben wohl etwas gebracht! Also durfte ich gestern Abend zur Belohnung eeeeendlich mit einem der zwei neuen Bücher anfangen. Und das stelle ich euch nun im Zuge von der Aktion „Gemeinsam Lesen“, gehostet von Schlunzenbücher, vor.

1.Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Entschieden habe ich mich für Elias & Laia: Eine Fackel im Dunkel der Nacht, weil der erste Teil letztes Jahr zu meinen absoluten Favoriten gehörte (zur Rezi). Aktuell bin ich auf Seite 69.

booksKlappentext:
Elias – Der Krieger, der nicht mehr kämpfen will
Laia – Die Sklavin, die den Gehorsam verweigert
Helena – Die Vertraute, die Verrat üben mussDas Schicksal hat Elias und Laia zusammengeführt und sie im Widerstand gegen das Imperium vereint. Gemeinsam fliehen sie aus Schwarzkliff, um im Gefängnis von Kauf Laias inhaftierten Bruder aus seiner Zelle zu befreien. Mit seinem Wissen könnte er von großem Wert sein für die Rebellen. Doch werden Elias und Laia es schaffen, sich unbemerkt bis ans andere Ende des Landes durchzuschlagen?
Immerhin ist ihnen Helena dicht auf den Fersen. Und als rechte Hand des Imperators hat sie einen klaren Auftrag: Die beiden Verräter zu finden – und zu töten… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktionen, Gemeinsam Lesen | Verschlagwortet mit , , | 10 Kommentare

Gemeinsam Lesen: 17.01.2017

Hallöchen allesamt!

Nachdem ich (haltet euch gut fest!) fast zwei MONATE von der Bildfläche verschwunden bin, gehts hier nun endlich weiter!
Nächste Woche zu dieser Zeit werde ich alle Prüfungen hinter mich gebracht und etwas Zeit für anderes als Schule haben. Juhu!!

Nun aber ein kleiner Beitrag zum Thema: Gemeinsam Lesen, gehostet von Schlunzenbücher.
Wie immer beantworten wir 4 Fragen und diskutieren über unsere aktuellen Bücher. Also los:

1.Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Zurzeit lese ich Endgame – Die Entscheidung, den dritten Teil von James Frey’s Trilogie, und bin auf Seite 359. Zur Rezi zu Band 1 bitte hier entlang: Klick.

Klappentext:
Hat die Welt noch eine Zukunft? Was sein wird, wird sein.
Die Jagd nach dem dritten und alles entscheidenden Schlüssel hat begonnen. Für Sarah und Jago steht jedoch fest, dass sie nicht mehr Teil des Spiels sein wollen. Die Prophezeiung von Endgame darf sich nicht erfüllen! Gemeinsam mit anderen Spielern versuchen sie alles, um zu verhindern, dass der letzte Schlüssel in die falschen Hände fällt. Doch können sie einander wirklich trauen? Verfolgen wirklich alle das gleiche Ziel? Und haben sie eine Zukunft, in einer Welt, die kurz vor der Zerstörung steht? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktionen, Bookshelf, Endzeit, Gemeinsam Lesen, Jugendbuch, Science Fiction | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare

[Guardventskalender] Guardventstürchen #3

Guten Morgen, ihr Lieben!

Ist sie nicht herrlich? Die, oh so wundervolle Weihnachtszeit? Das Wohnzimmer erstrahlt in neuem Glanz durch glitzernden Weihnachtsschmuck, die Kerzen funkeln lichterloh, es riecht nach Plätzchen und Tee, Michael Buble trällert seine Weihnachtslieder und die Fußbodenheizung läuft auf Hochtouren.

Wer jetzt nicht Lust bekommen hat, sich mit einem guten Buch auf die Couch zu kuscheln, dem kann ich leider auch nicht mehr helfen… Aber denjenigen, die die Weihnachtszeit und gute Bücher genauso schätzen wie ich, eröffnet sich heute wieder eine unglaubliche Chance:

Wir öffnen ein weiteres Türchens unseres Kalenders und zum Vorschein kommt….

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktionen, Gewinnspiele | Verschlagwortet mit , , | 35 Kommentare

Guardvent, Guardvent – Adventskalendertürchen

Halli Hallo,

wie einige schon wissen, wird es in diesem Jahr auch wieder einen Adventskalender von uns geben. Wer „wir“ sind? Die wunderbare Gruppierung der Guardians of the Books. Und ihr könnt davon profitieren. Es gibt nämlich nicht 24 Gewinn-Möglichkeiten, sondern ganze 26!! Merkt euch vor allem schon mal den 03. Dezember vor. Da gibt’s bei mir nämlich die Möglichkeit, etwas Buchiges zu gewinnen. Was es genau gibt, erfahrt ihr dann!

So und hier gibt es jetzt die detaillierte Übersicht über die einzelnen Tage und die Links zu den Blogs, bei denen es etwas zu gewinnen gibt: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktionen, Bookshelf, Gewinnspiele | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen