Shusterman, Neal & Jarrod // Roxy

Broschierte Ausgabe: Verlag: FISCHER Sauerländer (23. Februar 2022)Seitenzahl: 448 SeitenSprache: DeutschAus dem Englischen von: Pauline Kurbasik und Kristian Lutze Klappentext: Als Isaac der überirdisch schönen Roxy begegnet, zieht sie ihn sofort in ihren Bann. Er fühlt sich lebendig wie nie, alles ist leicht und nichts scheint unmöglich. Isaac ahnt nicht, dass Roxy kein normales Mädchen ist, sondern eine Droge, hergestellt in einem Labor, um die … Shusterman, Neal & Jarrod // Roxy weiterlesen

Orwell, George // 1984

Gebundene Ausgabe: 400 SeitenHerausgeber: Anaconda Verlag (18. Januar 2021)Sprache: DeutschNeu übersetzt von: Jan Strümpel Klappentext: London, 1984: Winston Smith, Geschichtsfälscher im Staatsdienst, verliebt sich in die schöne und geheimnisvolle Julia. Gemeinsam beginnen sie, die totalitäre Welt infrage zu stellen, als Teil derer sie bisher funktioniert haben. Doch bereits ihre Gedanken sind Verbrechen, und der Große Bruder richtet seinen stets wachsamen Blick auf jeden potenziellen Dissidenten. … Orwell, George // 1984 weiterlesen

Slimani, Leila // Dann schlaf auch du

Taschenbuch: 224 SeitenHerausgeber: btb Verlag (08. Oktober 2018)Sprache: DeutschOriginaltitel: Chanson douceAus dem Französischen von: Amelie ThomaASIN: 3442717426Preis: € 10,00 Klappentext: Sie wollen das perfekte Paar sein, Kinder und Beruf unter einen Hut bringen, alles irgendwie richtig machen. Und sie finden die ideale Nanny, die ihnen das alles erst möglich macht. Doch wie gut kann man einen fremden Menschen kennen? Und wie sehr kann man ihm … Slimani, Leila // Dann schlaf auch du weiterlesen

Shelley, Mary // Frankenstein

Gebundene Ausgabe: 273 SeitenVerlag: Penguin Books Ltd (03. Oktober 2013)Sprache: EnglischISBN: 978-0-14-139339-1 Darum gehts: Obsessed by creating life itself, Victor Frankenstein plunders graveyards for the material to fashion a new being, which he shocks into life by electricity. But his botched creature, rejected by Frankenstein and denied human companionship, sets out to destroy his maker and all that he holds dear.  Meine Meinung: Um Frankenstein … Shelley, Mary // Frankenstein weiterlesen

Picoult, Jodi // 19 Minuten

Format: HörbuchSpieldauer: 15 Stunden 33 MinutenSeitenzahl der Printausgabe: 480 SeitenVerlag: Audible Studios (13. August 2020)Sprache: DeutschAus dem Englischen von: Ulrike Wasel, Klaus TimmermannGelesen von: Gergana Muskalla Darum geht’s: „Es ist vorbei,“ sagte er. Doch das war es nicht, es fing gerade erst an. Nach seiner unaussprechlichen Bluttat in der Sterling Highschool zweifelt niemand an der Schuld des 17-jährigen Peter Houghton. Doch während der kleine Ort … Picoult, Jodi // 19 Minuten weiterlesen

Hoover, Colleen // Verity

Broschiert: 368 SeitenVerlag: dtv Verlagsgesellschaft (13. März 2020)Sprache: DeutschOriginaltitel: VerityAus dem Englischen von: Katarina Ganslandt Klappentext: Die Jungautorin Lowen Ashleigh bekommt ein Angebot, das sie unmöglich ablehnen kann: Sie soll die gefeierten Psychothriller von Starautorin Verity Crawford zu Ende schreiben. Diese ist seit einem Autounfall, der unmittelbar auf den Tod ihrer beiden Töchter folgte, nicht mehr ansprechbar und ein dauerhafter Pflegefall.Lowen akzeptiert – auch, weil … Hoover, Colleen // Verity weiterlesen

Hornby, Nick // How to Be Good

Taschenbuch: 244 Seiten Verlag: Penguin Books (2001) Sprache: Englisch Klappentext: Katie Carr, doctor (and self-declared ‚good person‘), has just had an affair. It’s really not her fault – she is after all, married to David: angry, cynical, negative (though undeniably funny) and a real pain to live with. But then David meets DJ GoodNews, astonishingly effective faith healer and do-gooder of the unbearbly smug kind. … Hornby, Nick // How to Be Good weiterlesen

Brave New World

von Aldous Huxley

Schöne neue Welt… In der Kinder nicht mehr auf natürlichem Weg geboren, sondern in Zuchtstationen entwickelt werden. Durch die physische Manipulation der Embryonen und Föten werden die Menschen bereits vor einem lebensfähigen Alter in Kasten eingeteilt, denen sie ein Leben lang angehören sollen. Alpha-Plus-Menschen kontrollieren das totalitäre System, Angehörigen der Epsilon-Minus-Kaste wird im Embryonenstadium Sauerstoff entzogen, um sie minderbemittelt und gefügig zu machen. Sie sind glücklich, die einfachsten Aufgaben in der Gesellschaft übernehmen zu müssen. Im Kindesalter werden die Menschen so konditioniert, alles Gute, das Freude bereitet und Gefühle weckt, zu verabscheuen. Die Menschen empfinden genug Befriedigung in ihrem Dasein durch Konsum, Sex und die Droge Soma, dass sie die abstruse Weltordnung gar nicht hinterfragen. Als der Protagonist ein Reservat von Wilden aufsucht, ist er erschrocken und angeekelt von den hier herrschenden Umständen, von den gebrechlichen Alten oder kranken Menschen. Er lernt eine weiße Frau und ihren Sohn kennen, die früher Teil der Zivilisation und ausgerechnet die Familie seines Chefs gewesen waren und bittet sie mit zurücknehmen zu dürfen. Ab da nimmt das Unheil seinen Lauf…

„Brave New World“ weiterlesen