Archiv der Kategorie: poems

Poem: Perks of Minding One’s Own Business

On a Highway, cars were passing by, Drivers neither looking left nor right. But they all stared astonished When a girl jumped off a bridge. They wondered „why wasn’t anyone there to stop her?“ You were there. Why didn’t you?

Veröffentlicht unter poems, poetry | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Poem: The Nervous First

as she enters the bright stage the spotlight hits her hard. she feels trapped as in a lit up cage with people staring from the dark, and all she wants is to escape.   applause and excited mumble never reach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter poems, poetry | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Throwback: A Stop to Remember

Hallo ihr Lieben! Es ist zwar schon spät, aber zum Glück noch nicht zu spät für einen Throwback Thursday-Beitrag. Heute gehe ich um drei Jahre zurück und stelle euch ein Gedicht vor, das ich während meines Studiums in Anlehnung an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter poems, poetry, Throwback Thursday | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar