Gemeinsam Lesen: 30.08.16

Good Morning, Loves!

Heute beginnt mein Tag schon früh – warum auch immer. Ich bin einfach wach. Ich wünschte, ich hätte die Zauberformel dazu, denn normalerweise muss ich mich aus dem Bett quälen!
Dienstags findet bei Schlunzen Bücher immer die Aktion „Gemeinsam Lesen“ statt. Mittlerweile dürfte das Prinzip schon allen bekannt sein. Wem das Ganze nichts sagt, kann auf deren Seite die Regeln nachlesen.

 

1.Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

JuwelZurzeit lese ich „Das Juwel – Die weiße Rose“, Amy Ewings Fortsetzung zu ihrem Bestseller-Auftakt „Das Juwel – Die Gabe“ und bin auf Seite 114.

Klappentext:
Violet ist auf der Flucht. Nachdem die Herzogin vom See sie mit Ash, einem Angestellten des Hauses, ertappt hat, bleibt Violet keine Wahl, als aus dem Palast zu fliehen oder dem sicheren Tod ins Auge zu sehen. Zusammen mit Ash und ihrer besten Freundin Raven entkommt Violet ihrem unerträglichen Dasein als Surrogat der Herzogin. Doch das Juwel zu verlassen ist alles andere als einfach. Auf ihrem Weg durch die Kreise der Einzigen Stadt verfolgen die Regimenter des Adels sie auf Schritt und Tritt. Die drei Geflohenen schaffen es nur äußerst knapp, sich in die sichere Umgebung eines geheimnisvollen Hauses in der Farm zu retten. Hier entdeckt Violet, dass ihre Gabe sehr viel mächtiger ist, als sie sich je hat vorstellen können. Aber ist Violet stark genug, sich gegen das Juwel zu erheben?

 

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

„Oh, gut, dass du da bist!“, sagt er zu mir und schließt die Tür hinter sich. „Wir haben ein Problem!“

 

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Der erste Teil hatte mich bereits positiv überrascht. Zuerst wollte ich das Buch nicht kaufen, weil es mich zu sehr an Selection erinnerte. Auf Rat meiner Buchhändlerin hin, durfte es dann doch bei mir einziehen. Die Geschichte wirft viele moralische Fragen z.B. zum Thema Freiheit, Leihmutterschaft, Sklaverei, Opferbereitschaft, Prostitution, Reichtum und Armut, etc. auf und bietet somit sehr viel Diskussionsstoff. In Band 2 berühren mich bisher vor allem Ravens und Ashs Schicksale: Ashs, weil er mit einem Ruf zu kämpfen hat, der seinem wahren Ich nicht getreu wird. Und Raven, weil noch unklar ist, was ihr angetan wurde und weshalb sie ständig so verwirrt ist. Das Buch ist mir mit seinen 400 Seiten fast zu kurz. Ich kann mir kaum vorstellen, wie all die Themen behandelt werden sollen, ohne nur oberflächlich angekratzt zu werden. Aber ich lasse mich einfach mal überraschen, denn es wird ja auch noch einen dritten Teil geben.

 

4. Haben Autoren bei dir Star-Charakter?

Darüber habe ich noch nie nachgedacht. Eigentlich sind Autoren doch alle normale Menschen, die ein besonderes Talent haben. Für mich macht es keinen Unterschied, ob jemand reich und berühmt ist oder bitterer Armut entspringt. Für mich zählt nicht der Bekanntheitsgrad des Autors, sondern das schriftstellerische Können. Das bedeutet, dass ich ein Buch nicht unbedingt des Autors wegen kaufe. Das Gesamtpaket muss einfach stimmen! Schon oft fand ich einen ersten Teil hervorragend und wurde vom zweiten bitter enttäuscht. Andere Autoren sind mit zunehmenden Bänden gewachsen. Insgesamt gibt es nur wenige Autoren, denen ich wirklich gern einmal die Hand schütteln und mich für ihren Ideenreichtum bedanken würde. So z.B. Joanne K. Rowling, Jane Austen, die Gebrüder Grimm und Sherman Alexi. Von Victoria Aveyard, Sabaa Tahir und Julie Kagawa war ich bisher durchweg begeistert, Karin Slaughter ist für mich die Thriller-Queen und Sebastian Fitzek ein deutsches Querdenker-Genie (von denen es irgendwie viel zu wenige gibt), aber zu Idolen macht sie das noch nicht.

Wie ist das bei euch? Sind Autoren für euch etwas wie Stars oder auf irgendeine Art „besser“, „bewundernswerter“ als andere Menschen? Blickt ihr zu Autoren auf als eure Idole?

Advertisements

Über weltentzueckt

Bücher. Reisen. Welten entdecken.
Dieser Beitrag wurde unter Aktionen, Gemeinsam Lesen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Gemeinsam Lesen: 30.08.16

  1. Sunny schreibt:

    Hey Lisa,

    ich finde das Buch bisher schon total super, bin auch total gespannt, was noch so passiert. Kannst mir gerne mal eine Mail schreiben, dann können wir uns gerne austauschen 🙂

    Wünsche dir noch ganz viel Spaß beim lesen 🙂

    Liebe Grüße

    Sunny

    Gefällt 1 Person

  2. Marina schreibt:

    Hallo Lisa, 🙂
    ich lese das Buch auch gerade und finde es echt gut. 🙂 Vom Äußeren her erinnert es wirklich an Selection, aber der Inhalt ist ein Glück ganz anders. 🙂 Ich bin auch schon ganz gespannt, was noch alles passieren wird. 🙂 Und ich wünsche dir weiterhin viel Spaß mit dem Buch. 🙂

    Liebe Grüße
    Marina

    Gefällt 1 Person

  3. Corly schreibt:

    Huhu,

    ich denke ein wesentlicher Unterschied ist auch, dass man ja im Buch eher die Charaktere anhimemlt als die Autoren. In einem Film oder Serie himmelt man die Schauspieler aufgrund ihrer guten Verkörperung der Charaktere an. Das ist dann doch noch mal ein Unterschied. Bei einem Film oder einer Serie müsste man ja den Resseguir anhimmeln und nicht die Schauspieler. Mehr oder weniger. Zumindest sofern man überhaupt jemanden anhimmelt. Aber ich würde keinen Sinn darin sehen sonst zu lesen oder zu gucken, wenn sie mich nicht auch auf eine gewisse Ebene Anhimmel-Faktor erreichen.

    Das Juwel 2 möchte ich auch unbedingt lesen. Bestellt ist das Buch schon. Anfang September sollte es da sein. Aber weiß nicht ob ich es noch im September schaffen werde.

    LG Corly

    Gefällt 1 Person

  4. Hey Lisa,

    vielen Dank für deinen Kommentar gestern 😀 Daraufhin hab ich direkt zwei Karten für eine Lesung von Cody McFadyen gekauft 😛 Das sind zwar wieder 2 Stunden Fahrt dorthin und es ist auch mitten in der Woche, aber das kann ich mir schlecht entgehen lassen 😀

    Liebe Grüße
    Charleen

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s