Paris, B.A. // Saving Grace

Format: Hörbuch MP3 CD
Spieldauer: 7 Stunden und 20 Minuten
Verlag: Random House Audio, Deutschland
Erschienen am: 21.11.2016
Gelesen von: Christiane Marx
ISBN: 978-3-8371-3616-6

 

Klappentext:

Manchmal ist die perfekte Ehe in Wahrheit die reinste Hölle

Grace und Jack Angel sind das perfekte Paar: Sie ist warmherzig, liebevoll, bildhübsch. Er sieht gut aus, ist charmant und kämpft als renommierter Anwalt für die Rechte misshandelter Frauen. Aber sollte man Perfektion jemals trauen? Warum zum Beispiel kann Grace auf Dinnerpartys so viel essen und nimmt niemals zu? Warum umgibt ein hoher Zaun ihr wunderschönes Haus? Wenn man Grace danach fragen möchte, stellt man fest, dass sie nie allein ist. Denn Jack ist immer an ihrer Seite …

 

41854124_10214827898388746_1864399969813790720_nInhaltsangabe:

Das absolut perfekte Paar – denken alle. Doch der Schein trügt. Während Grace das perfekte Dinner serviert, plant sie ihre Flucht aus ihrem persönlichen Albtraum und aus den Fängen ihres psychopathischen Mannes. Ginge es nur um sie selbst, hätte sie die Terrorspielchen schon vor langem unterbunden. Doch Jack bedroht auch ihre am Downsyndrom leidende Schwester Millie. Für Millie spielt Grace weiter das brave Weibchen, täuscht ihre Freunde und Bekannte, und wartet insgeheim auf den richtigen Moment, sich endlich von Jack lossagen zu können.

 

Meine Meinung:

Grace Geschichte wird abwechselnd in der Gegenwart und der Vergangenheit und aus ihrer Sicht erzählt, sodass sich der Horror erst nach und nach offenbart. Der Leser weiß, wie Grace, nicht immer über alles Bescheid, was Jack plant. Das sorgt für den reinsten Nervenkitzel. Das Buch ist so spannend, und von Christiane Marx so gut gelesen, dass man einfach nicht genug bekommen kann. Ich fieberte mit Grace mit, verfolgte ihre erfolglosen Fluchtversuche, schimpfte einige Male laut über Jack und verdrückte am Ende sogar ein Tränchen.

Paris schafft ohne viel Gewalt und Brutalität ein fürchterliches Horrorszenario. Ein durchaus gelungener Psychothriller!

5 Sterne, eine klare Lese- bzw. Hörempfehlung und ein riesiges Dankeschön an das Randomhouse Bloggerportal für dieses nervenaufreibende Rezensionsexemplar!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s