Gemeinsam Lesen: 30.01.2018

Good morning, world!
And what a wonderful morning it is indeed!

Sonne Sonne Sonne! Endlich. Das ist doch ein gutes Omen. Zusammen mit der Aktion Gemeinsam Lesen, gehostet von den Schlunzen, muss es wohl einfach ein guter Tag werden!

Gestern kam auch meine Buchbestellung von Amazon. Ich bin jetzt 3 Bücher reicher:
Tery, Terri // Bezwungen (endlich in Taschenbuchformat erhältlich)
Wilson, C. L. // Der Winter erwacht
Kasten, Mona // Begin again

 

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese eigentlich noch immer Der Nachtzirkus von Erin Morgenstern. Gestern wollte ich nur mal eben kurz einen Blick in Mona Kastens Begin Again werfen und bin total drauf hängen geblieben. Jetzt bin ich auf Seite 108. Uppsi…

Klappentext:
Er stellt die Regeln auf – sie bricht jede Einzelne davon.
Noch einmal ganz von vorne beginnen – das ist Allie Harpers sehnlichster Wunsch, als sie für ihr Studium nach Woodshill zieht. Dass sie ausgerechnet in einer WG mit einem überheblichen Bad Boy landet, passt ihr daher gar nicht in den Plan. Kaden White ist zwar unfassbar attraktiv – mit seinen Tattoos und seiner unverschämten Art aber so ziemlich der Letzte, mit dem Allie sich eine Wohnung teilen möchte. Zumal er als allererstes eine Liste von Regeln aufstellt. Die wichtigste: Wir fangen niemals etwas miteinander an! Doch Allie merkt schnell, dass sich hinter Kadens Fassade viel mehr verbirgt als zunächst angenommen. Und je besser sie ihn kennenlernt, desto unmöglicher wird es ihr, das heftige Prickeln zwischen ihnen zu ignorieren…

 

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Er blieb einen Moment zu lange an meinen Lippen hängen, bevor er mir wieder in die Augen sah.

 

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Bisher finde ich es echt gut. Allie hat mich eins zwei Mal etwas genervt mit ihrer Art des „Ausrastens“ (=Gebrabbels). Deshalb finde ich es umso witziger und passender, dass Kaden sie echt „Bubbles“ nennt.
Das Buch kommt mir vor wie 100 andere New Adult Bücher. Mädchen trifft Bad Boy. Aber ich werde der Stories einfach nicht müde.

4. In welchen anderen Sprachen liest du und welches Buch kannst du jeweils empfehlen?

Ich lese sonst nur in Englisch und habe tatsächlich einige Bücher, die ich in Originalsprache ans Herz lege:
Austen, Jane // Pride & Prejudice – in der deutschen Variante geht viel von dem ursprünglichen Charme und Witz verloren.
Kagawa, Julie // Talon-Saga – sie hat eine außergewöhnliche Wortwahl und Ausdrucksweise und die Cover sind nicht so kitschig und passen viel besser zu dem Inhalt der Bücher! In Talon geht es um Ember und Talon, in Rogue um Riley, den Rogue, in Soldier um Garrett, den Soldier… you get the idea.
Alexi, Sherman // The Absolutely True Diary of a Part-Time Indian – Leseempfehlung für junge Leser und/oder Leute, die sich mit Englisch etwas schwer tun.

 

Advertisements

Über Lisa

Booklover. Travelbug. Coffee addict.<3
Dieser Beitrag wurde unter Aktionen, Gemeinsam Lesen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

24 Antworten zu Gemeinsam Lesen: 30.01.2018

  1. romantische Seiten schreibt:

    Moin!

    Ich lese nur auf Deutsch, weil ich mich in der Sprache am sichersten fühle. Filme schaue ich gerne auch in Englisch.
    Ich les auch sehr gerne New Adult, aber bis jetzt hatte ich noch keine Zeit für die Bücher von Mona Kasten, obwohl sie hier schon bereit liegen Ich wünsche dir noch viel Spaß beim lesen.
    .
    Mein Beitrag

    Viele Grüße
    Jenny

    Gefällt 1 Person

  2. Hauntedcupcake schreibt:

    Hei

    Danke für deinen leiben Besuch bei mir!

    Der Nachtzirkus habe ich auf der WuLi, ebenso Begin Again. Wobei NA ja nicht so mein Genre ist, aber zwischendurch ein Abstecher ist mir auch recht 🙂

    Mein Beitrag

    Liebe Grüsse
    Katy

    Gefällt 1 Person

    • weltentzueckt schreibt:

      Jaaa, muss alles ausgewogen sein. Nach so einem Roman brauche ich meistens etwas actionreicheres. Aber nachdem ich gerade total viel Action/Fantasy hatte, ist mir so ein bisschen Gefühlsduselei sehr recht. 🙂

      Gefällt mir

  3. Hallo Lisa 🙂

    „Der Nachtzirkus“ habe ich schon vor ein paar Jahren gelesen und muss ehrlich gestehen, dass ich mich nicht mehr so gut an die Geschichte erinnern kann …
    Den ersten Band der Talon-Saga habe ich auf deutsch gelesen und er hat mir sehr gut gefallen 😉

    Liebe Grüße und einen wunderschönen Dienstag!
    Lora

    Gefällt 1 Person

    • weltentzueckt schreibt:

      Talon gehört zu den Reihen, die mit jedem Band komplexer und besser werden. 🙂
      Ja, den Nachtzirkus mag ich bisher ganz gern, aber vom Schreibstil ist er nicht so fesselnd wie manch anderes Buch. Ich werde das Buch rezensieren, vllt kommen dir dann ein paar Erinnerungen. 🙂

      Gefällt mir

  4. Giselas Bücher schreibt:

    Hallo Lisa

    Gefällt dir der Nachtzirkus nicht? Das Buch subt bei mir seit ein paar Jahren.
    Wenn ich so gut Englisch beherrschen würde wie du, wären mir die englischen Originalausgaben auch lieber.

    Liebe Grüße,
    Gisela

    Gefällt 1 Person

    • weltentzueckt schreibt:

      Doch, das Buch gefällt mir schon! Aber irgendwie war mir nach Gefühlsduselei statt Magie, nachdem ich die Throne of Glass-Reihe gerade erst durchgesuchtet habe… Ich lese das Buch aber auf jeden Fall weiter und schreibe eine Rezension. 🙂

      Gefällt mir

  5. marion2505 schreibt:

    Hallo Lisa,

    Dein aktuelles Buch befindet sich noch auf meinem SuB. Mal sehen, wann ich es befreien werde … Ich wünsche Dir ganz viel Spaß beim weiteren Lesen!

    Ich lese mittlerweile nur noch deutsche Bücher:
    Hier ist mein Beitrag ♡

    Lieber Gruß und einen schönen Dienstag,
    Marion

    Gefällt 1 Person

  6. Alica schreibt:

    Huhu Lisa,

    wo wohnst du denn, dass du Sonne siehst? XD Hier ist es GRAU wie schon die letzten 3 Monate. 😦
    Coole Neuzugänge übrigens, „Bezwungen“ habe ich letztes Jahr gelesen und fand den Abschluss der Trilogie ganz gut. 🙂
    „Der Nachtzirkus“ steht noch auf meiner WuLi, irgendwie bin ich immer unsicher, ob ich es wirklich lesen will. XD (Zirkus-Geschichten mag ich eigentlich nicht so…)
    Ich lese auch ganz gerne noch auf Englisch. 🙂

    Mein Beitrag
    LG Alica

    Gefällt 1 Person

    • weltentzueckt schreibt:

      Ich wohne in Hessen an der Pforte zum wunderschönen Rheingau. Und hier hat die Sonne heute morgen gestrahlt. Jetzt sind schon wieder ein paar Wolken am Himmel, aber so ganz kurz ist hier alles wieder zum Leben erwacht! 😉

      Gefällt mir

  7. lari heldenlama schreibt:

    Huhu Lisa,

    ich kenne leider keins Deiner Bücher. Aber Begin Again ist mir zumindest schon einige Male über die Füße gelaufen 😉 Da ich grad total auf Gefühlsduselei stehe wäre es sicher etwas für mich.
    Dass Du fast nur Englisch liest finde ich absolut beneidenswert :-O Mein Schulenglisch ist schon lange her und ich bin so eingerostet – brauche für eine englische Seite ewig, so dass ich wohl nur 1 Buch im Monat schaffen würde *lach* aber ich wills auf jeden Fall auch mal angehen, habe ja sogar nen englischen Sub .. *pfeifft*

    Ganz liebe Grüße
    Lari

    Gefällt 1 Person

    • weltentzueckt schreibt:

      Der will ja auch abgebaut werden!
      Mir fällt das recht leicht. Ich bin ein Jahr im Ausland zur Schule gegangen und habe dann auch auf Englisch studiert. Da greift man schon einiges auf. Aber nach fast 3 Jahren mit nur gaaaanz wenig Englisch, merke ich auch, wie ich einroste… Naja…

      Gefällt mir

  8. Laura schreibt:

    Hi Lisa,
    ich liebe Begin again! Ja, im New Adult Genre wird kaum was neu erfunden, aber die Trilogie ist so viel besser, als alle New Adults, die ich bisher las. Ganz viel Spaß damit. 🙂
    Ja, es gibt in diesem Jahr eine LYX-Challenge, die unabhängig von der Lovelybooksaktion läuft. Ina hat sie auf ihrem Blog zusammen mit dem Verlag ins Leben gerufen. Hier findest du mehr dazu: http://inas-little-bakery.blogspot.de/2017/12/lyx-challenge-2018.html

    Liebe Grüße
    Laura 🙂

    Gefällt 1 Person

  9. Mikka Liest schreibt:

    Huhu!

    Ich muss „Bezwungen“ auch endlich mal lesen! Es ist ewig her, dass ich den zweiten Band gelesen habe… Oh, ich habe direkt mal geguckt und zu meiner Freude festgestellt, dass das Buch in meinem eBook-Abo enthalten ist! Ich habe es mir jetzt mal ins „Regal“ gestellt, ich hoffe, dann denke ich mal dran. 🙂

    Ich habe „Der Nachtzirkus“ von Erin Morgenstern sehr geliebt! Das Buch hat jahrelang auf meinem SUB gelegen, weil ich es direkt gekauft habe, als es im Original rauskam, und dann natürlich doch erst viel gelesen habe…

    Oh ja, die Bücher von Jane Austen sind im Original direkt noch mal schöner! Kann ich auch nur empfehlen. 😀

    Die „Talon“-Saga habe ich noch nicht gelesen, ich müsste erstmal endlich die „Iron Fey“-Reihe zuende lesen…

    Meinen Beitrag findest du bei Interesse HIER.

    !! Falls du da heute schon geguckt hast und nur einen leeren Beitrag gesehen hast: ich weiß auch nicht, was da los war, aber jetzt sollte der Beitrag angezeigt werden! !!

    LG,
    Mikka

    Gefällt mir

  10. Bettina Riedl schreibt:

    Huhu,

    ich lese normal ja nur auf Deutsch, aber deine Empfehlungen finde ich ganz gut und werde sie mir mal anschauen. Die Jane Austen Bücher kenne ich allerdings schon in und auswendig, genauso wie sämtliche Verfilmungen ^^

    Gefällt 1 Person

  11. Daniela schreibt:

    Hi Lisa,
    und danke für deinen lieben Besuch bei mir.
    Stolz und Vorurteil auf Englisch, da bin ich beeindruckt. Ich lese ja hin und wieder auf Englisch, es gibt ja neben „Witch Is“ noch die Ramotswe-Reihe. Aber es gab auch schon Bücher, die mich überfordert haben, z.B. die Scheibenwelt-Romane, da konnte ich dem Wortwitz nicht folgen.
    Liebe Grüße
    Daniela

    Gefällt mir

  12. Hey
    Dein Buch klingt sehr interessant von dem Titel her. Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen.
    Bei Punkt 4 geht’s mir genauso wie dir. Ich fühl mich auch wohler wenn die Bücher in Deutscher Sprache geschrieben sind.

    Mein Gemeinsam Lesen – Beitrag

    LG Barbara
    My Book&Serie&Movie Blog

    Gefällt mir

  13. Andrea schreibt:

    Hey Lisa 🙂

    Das Buch kenne ich vom sehen her … aber so richtig hat es mich noch nicht angefixt. Eben weil es klingt wie jedes zweite andere New Adult-Buch.
    Ich wünsche dir aber weiterhin viel Freude beim lesen 😀

    Liebe Grüße und einen schönen Abend 😀
    Andrea

    Gefällt 1 Person

  14. Myna Kaltschnee schreibt:

    Huhu,

    erstmal vielen lieben Dank für deinen Besuch und Kommentar bei mir.

    „Begin again“ sagt mir was – das habe ich schön öfters auf Blogs gesehen. Scheint ja ein ziemlich gehyptes Buch zu sein, auch die Autorin ist mir bekannt (von Twitter). Ich wünsche dir auf jeden Fall noch viel Spaß beim Lesen und schöne Lesestunden.

    Von „Talon“ habe ich den ersten Band auf Deutsch gelesen und Band 2 und 3 auch auf Deutsch im Regal stehen. Bin schon gespannt darauf, die Reihe weiterzulesen. Cool, dass du das englische Original gelesen hast.

    Liebste Grüße
    Myna

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s