Fort Worth: 10 Restaurant-Tipps

Hallo, ihr Lieben!

Mein Freund und ich sind ja zwei kleine kulinarische Genießer. Deshalb komme ich im Rahmen meiner Texas-Reihe nicht umhin, euch meine 10 liebsten Restaurants in Fort Worth und der näheren (und auch etwas weiteren) Umgebung aufzulisten.

Platz 10: Prince Lebanese Grill
Maza-PlateEin kleiner, unscheinbarer Libanese in Arlington. Lasst euch nicht täuschen, ihr werdet sehen, dass gerade die unscheinbaren oder heruntergekommen wirkenden Restaurants die absolut authentischsten sind!
Bei diesem Libanesen bekommt man schnelle, frische Küche für SEHR wenig Geld. Alle, die mit einem Budget reisen, sollten sich diesen Namen also merken.


Platz 9: On the Border

16298452_10209967841290356_7627510948455383199_nBitte, bitte, fahrt die Strecke nach Weatherford. On the Border sieht man überall, in der Regel direkt neben einem Chili’s (wo ihr unbedingt mal den Lava-Kuchen probieren solltet!). In Weatherford bekommt man allerdings wesentlich mehr für sein Geld. Vorweg gibt es immer kostenlose Chips mit Salsa, wer will kann – ebenfalls kostenlos – Mehltortillas mit Butter ordern. Zu den Chips empfehle ich ein Schüsselchen Queso, ein Käsedip, von dem ich nicht wissen möchte, wie viele Kalorien er hat. Die Fajitas sind bezahlbar und absolut delicious! Das selbst-rollen hält einen auch ein wenig beschäftigt. Sehr zu empfehlen!


Platz 8: Mary’s Cafe

marys cafeMary’s! Nummer 1 für Chicken Fried Steak und gelegen in-the-middle-of-nowhere. Dazu den Kartoffelbrei mit der hellen Sauce „Gravy“. Ein Gedicht – wissen auch die Einheimischen. Hier trifft man noch echte Texaner und Rednecks mit ihren Cowboyhüten und Stiefeln und dem nasal genuschelten Slang. Kommt mit großem Hunger, die Portionen hauen einen um!!


Platz 7: Angelo’s BBQ

Angelo’s ist wieder ein sehr unscheinbares Restaurant und direkt gegenüber von Joe T. Garcia’s, das dem Laden ein wenig die Show stielt. Allerdings bekommt man hier wahnsinnig gutes BBQ zu einem mehr als überschaubaren Preis! Gegessen wird ganz authentisch aus dem Plastikkörbchen – schickimicki gibt’s hier nicht.

Platz 6: Razzoo’s Cajun Cafe

Wem die vorhergegangenen Restaurants etwas zu basic waren, kommt mit den folgenden dreien auf seine Kosten. Razzoo’s ist berühmt für seine „Gator Tails“ – frittierte Alligatorschwänze. Die kann man als Snack zu einem der tollen Cocktails genießen. Wer richtigen Hunger hat, sollte sich den Stuffed Fish auf keinen Fall entgehen lassen! Ich hatte ihn, entgegen des Bildes, mit Reis und schwarzen Bohnen und war absolut überwältigt!


Platz 5: Del Frisco’s

Das Del Frisco’s liegt direkt an der Main Street unweit des Sundance Squares in Downtown Fort Worth. Hier bewegen wir uns nun in einer anderen Preisspanne – bei der Qualität des Essens drückt man aber gerne beide Augen zu. Meine Gastmutter feierte hier ihre Hochzeit und das Essen war absolut FANTASTISCH! Es gab vorweg ein kleines Surf & Turf, zur Hauptspeise Steak mit Kartoffelpuree und mit Speck gebratenem Rosenkohl und zum Nachtisch in dem Fall natürlich Hochzeitstorte.
Ein Abend, an dem die Mädels ihre schicken Boots und die Herren ihre Krawatten für besondere Anlässe ausführen können, abgerundet durch einen Parkservice, der einem den Wagen vorfährt. Da fühlt man sich gleich viel wichtiger.


Platz 4: Joe T. Garcia’s

Im nördlichen Fort Worth findet man das charmante Joe T. Garcia’s mit einer absolut umwerfenden Gartenanlage. Man sitzt um einen Springbrunnen verteilt zwischen Bäumen und Büschen und Mexikaner mit großen Hüten spielen im Hintergrund Musik – wie im Film.
Joe T. Garcia’s ist bekannt für seine Enchiladas. Dazu kommen Reis, Bohnen, Salat & Co. en masse. Hier wird jeder satt!


Platz 3: Cooper’s BBQ

Direkt am Stockyards Blvd. im Fort Worth Historic District findet man das Cooper’s BBQ. Man bestellt sein Stück Fleisch direkt vom Grill, wahlweise eine Beilage dazu. Bohnen gibt es à la all-you-can-eat zum Nachfüllen. Die Einrichtung ist sehr simpel – man sitzt auf Bierbänken, gegessen wird direkt vom Tablett. Auf jeden Fall ein Erlebnis! Im Anschluss vielleicht ins gegenüberliegende Billy Bob’s.


Platz 2: Brazos River Catfish Cafe

Ich LIIIIEEEEEBEEEE diesen kleinen Diner. So richtig schön typisch amerikanisch, mit roten Sitzbänken, Leuchtreklame an den Wänden und einer Elvis-Figur, die hereinkommende Gäste begrüßt. Das Brazos River Catfish Cafe ist direkt am Fluss gelegen und bietet die Möglichkeit zu campen. Im Fluss kann man sich im Sommer schön abkühlen.
Eigentlich unnötig zu erwähnen, aber hier solltet ihr unbedingt den fried catfish essen, frittierten Wels. Dazu Pommes oder Kapü und Hash Browns, nein die haben nichts mit Haschbrownies zu tun. Und ein Stück American Pie, z.B. einen Lemon Meringe- (Zitronen-Baiser), Kokos- oder Schokoladen-Pie.


Platz 1: David’s Stove Shop

David’s Stove Shop liegt direkt am I-20 (I = Interstate = Highway) auf der Höhe von Annetta und ist bei mir nicht wegen des Essens auf Platz Nummer 1. Obwohl die Burger wirklich nicht schlecht sind. Kommt auf jeden Fall beizeiten (am frühen Mittag), wenn ihr essen wollt, denn die Tagesgerichte sind schnell ausverkauft und dann schließt das Restaurant. Integriert in das Restaurant ist aber auch ein Geschäft, in dem man jedes Mal unzählige antike Schätze, gusseiserne Kunstwerke und kleines und großes Allerlei finden kann. Hier kaufe ich in der Regel meine Souvenirs, denn preiswerter und echter geht es nicht!

Na, wer hat jetzt Hunger? 🙂

Advertisements

Über weltentzueckt

Bücher. Reisen. Welten entdecken.
Dieser Beitrag wurde unter Texas, Travel abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Fort Worth: 10 Restaurant-Tipps

  1. angeltearz schreibt:

    Hey,

    das sieht alles so gut aus. ❤ Danke dir für die Tipps!

    Ganz lieben Gruß
    Steffi
    http://www.angeltearz-liest.de

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s