Gemeinsam Lesen: 22.03.16

Hallo, ihr Lieben!
An diesem wunderschönen Dienstag findet wie immer die Aktion Gemeinsam Lesen statt, die von Schlunzen-Bücher gehostet wird. Dazu beantworte ich euch 4 Fragen und stelle das Buch vor, das ich zurzeit lese.
Wer ist sonst noch mit an Bord?

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich habe gerade Die Auslese – Nichts vergessen und nie vergeben beendet, stecke noch mitten in After Love von Anna Todd und beginne heute Abend parallel „Love Is For Tomorrow“ von Michael Karner. Hierbei handelt es sich um ein deutsches Vorabexemplar. Mein erstes Vorabexemplar, und dann auch noch ein Thriller – Needless to say that I’m super stoked!

29540322.jpg

Bildrechte: Goodreads

Da ich noch nicht begonnen habe, stelle ich euch hier die Zusammenfassung der englischen Ausgabe vor, die ich mir von Goodreads geklaut habe:

Wanted dead by his former employer, a spy collides with a rogue agent across Europe to prevent a terror-attack on an unlikely target.
Antoine is no stranger to taking on missions near impossible. Working for an international spy agency based in Vienna, Austria his team includes a seasoned ex-MI5 mastermind from Ghana, a young Indian female hacker and a Pakistani Lord of War.
Between a heist of stealth tech in China and a dirty bomb gone missing in the Middle East the world is in peril. Solving the puzzle leads to a rescue mission out of Istanbul, eavesdropping in Barcelona, a murder in Monaco and a hunt after a famous art piece in Belgrade.
The agency uncovers a conspiracy to attack a nation’s capital which involves a high ranking official plotting with terrorists. A deceiving rogue agent hell-bent on revenge turns matters worse and forces Antoine to blend in with the very enemy he vowed to destroy.
With the Dragon and Bear nations stirring, it is Antoine’s past with Uncle Sam that denies him a return to his loved ones. Love Is For Tomorrow.


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Habe noch gar nicht angefangen. Heute Abend ist es so weit!
 

 

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Da die Zahl von euch hochgeschätzten Followern noch sehr überschaubar ist, habe ich mich bisher nicht getraut Rezensionsexemplare anzufordern. Umso größer war die Freude als Herr Karner mich darauf ansprach, ob ich eines seiner Vorabexemplare lesen wolle. Dieses Buch wird mir also, ob nun gut oder schlecht, immer in Erinnerung bleiben. 🙂

 

4. Bleiben eure Lieblingsbücher immer gleich oder gibt es Bücher, die ihr mal geliebt habt und jetzt nicht mehr, oder Bücher, die ihr mal nicht mochtet und jetzt liebt? Und welche Bücher sind das? (Frage von Corly) 

Es gibt einige Bücher, die ich schon seit ewigen Zeiten liebe: Harry Potter selbstverständlich. Aber auch Plötzlich Prinzessin kann ich immer wieder lesen, obwohl ich schon lange rausgewachsen sein sollte. Ich liebe außerdem diese ganzen Mainstream-Bücher (trifft eben genau meinen Geschmack, also wehre ich mich nicht mehr dagegen) à la Panem, Elias & Laia, etc. pp.
Twilight fand ich damals unglaublich gut, weil es mein erstes Buch in diesem Genre war. Heute mag ich es zwar immer noch, aber ich habe erkannt, dass es auch viele andere Bücher gibt, die es bei Weitem übertrumpfen.
Bücher, die ich damals schon nicht mochte, nehme ich kein zweites Mal in die Hand. Warum auch? Die Auswahl an guten Büchern ist doch so riesig groß!! 🙂

 

 

 

Advertisements

Über weltentzueckt

Bücher. Reisen. Welten entdecken.
Dieser Beitrag wurde unter Aktionen, Gemeinsam Lesen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Gemeinsam Lesen: 22.03.16

  1. Marina schreibt:

    Hallo, 🙂
    mir geht es mit den Büchern, die man früher nicht mochte, genauso. Warum sollte man sie noch mal lesen? Bei Büchern, die man vor Ewigkeiten gelesen hat, kann ich verstehen, wenn man sie nicht mehr als Lieblingsbuch bezeichnet. Der Geschmack ändert sich ja auch.
    Ich wünsche dir viel Spaß mit dem Buch! 🙂

    Liebe Grüße,
    Marina

    Gefällt 1 Person

    • lisaroundtheglobe schreibt:

      Mir geht es oft so, dass ich „Phasen“ durchmache… Band 1 gefällt mir mega gut, sodass ich Band 2 und 3 und 4 gleich im Anschluss lesen muss. Aber wenn die Reihe dann beendet ist, kommt eben etwas Neues, das mich dann vielleicht genauso begeistert. Momentan bin ich ja auf absolutem Anna Todd „After“-Trip.
      Die einzige Reihe, die ich scheinbar immer wieder lesen muss, ist Harry Potter. Erst selbst gelesen, meinem Bruder vorgelesen, meinem Freund vorgelesen… Die Bücher kann ich mittlerweile halb auswendig und deshalb unglaublich gut vorlesen. Also muss ich mich notgedrungen opfern. Welch schweres Los… xD

      Gefällt mir

  2. jarichan schreibt:

    Harry Potter kann man tatsächlich immer wieder lesen – da entdeckt man ständig etwas Neues 🙂
    Das Cover deines Vorabexemplars sieht richtig spannend aus! Hoffentlich häült es, was es verspricht! 😉

    Gefällt 1 Person

    • lisaroundtheglobe schreibt:

      Ich hoffe es auch, aber selbst wenn nicht, es hat „nur“ 212 Seiten und ist das erste Buch einer neuen Reihe.
      Harry Potter wird mit jedem Mal, das ich es lese besser. Und man darf mich nicht fragen, wie oft ich die Bücher schon gelesen habe – dann wird es peinlich^^

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s