Gemeinsam Lesen: 15.03.2016

Einen wunderschönen Dienstag euch allen!

Ich verbringe den Tag mehr oder weniger im Auto – Bayerntour. Leider kein aufregender Roadtrip, sondern reine Arbeitszeit. Aber Schlunzen-Bücher’s Aktion „Gemeinsam Lesen“ versüßt mir wenigstens ein kleines bisschen den Tag!

Was ist das, „Gemeinsam Lesen“?
Es handelt sich um drei stets gleich bleibende Fragen bezugnehmend auf das Buch, das man aktuell liest, sowie eine stets wechselnde, buchübergreifende Frage, die es zu beantworten gilt. Auf diese Weise bekommt man viele neue Bücher vorgestellt, lernt neue Blogger und ihre Eigenarten kennen und kann sich hoffentlich über das ein oder andere Werk austauschen. Ich zumindest begrüße Bücherdiskussionen auf meinem Blog sehr. Also, haltet euch bitte nicht zurück! 🙂

 

Und los geht’s:

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Aktuell lese ich den zweiten Teil von Joelle Charbonneau’s Die Auslese: Nichts vergessen und nie vergeben. Meine Mini-Rezension zum ersten Band findet ihr hier.
Ich bin auf Seite 98 von zarten 414 Seiten insgesamt. Nachdem meine vorherigen Bücher je zwischen 750 und 800 Seiten hatten, wird sich das hier anfühlen wie ein Spaziergang.

die auslese
Klappentext:

Sie allein kennt die Wahrheit über die Auslese.
Cia Vale ist gemeinsam mit ihrem Freund Tomas an der Akademie von Tosu City aufgenommen worden. Und obwohl die Regierung ihnen ein Medikament verabreicht hat, das alle Erinnerungen an das brutale Auswahlverfahren der Auslese löschen soll, hat Cia nichts vergessen – weder die schrecklichen Todesfälle noch das, was Tomas getan hat.
Ab sofort kennt si enur noch ein Ziel: die Auslese zu beenden, indem sie dafür sorgt, dass die ganze Welt die grausame Wahrheit erfährt. Doch damit bringt Cia nicht nur sich selbst, sondern auch alle, die sie liebt, in größte Gefahr…

 

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Unsere Erinnerungen an die Auslese mögen gelöscht sein, aber wir sind noch immer dieselben Menschen, die ihre Fähigkeiten, Intelligenz und ihren Scharfsinn haben nutzen müssen, um zu überleben.

 

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Obwohl Teil 1 schon eine Weile her ist, habe ich sehr schnell in die Geschichte zurück gefunden. Bisher war die Handlung sehr vorhersehbar, aber ich freue mich nichtsdestotrotz auf das weitere Geschehen! Aus irgendeinem, selbst mir unbekannten Grund, kann ich Tomas gar nicht leiden. Und mit diesem zweiten Band und dem ein oder anderen neu vorgestellten Charakter, habe ich die Hoffnung, dass er auch für Cia bald Vergangenheit sein wird.

4. Liest du immer Kapitel-weise oder unterbrichst du dein Buch an einer beliebigen Stelle?

Ich versuche eigentlich kapitelweise zu lesen, doch meistens kann ich erst aufhören, wenn mir die Augen zufallen. Und da sich das schlecht planen lässt, läuft es eben doch immer darauf hinaus, dass ich bis irgendwohin lese und im besten Fall am nächsten Tag nicht ewig nach der Stelle suchen muss, an der ich am Vorabend eingeschlafen bin.
Einige schlagen jetzt vermutlich die Hände über dem Kopf zusammen: Eselsohre sind für mich ein Segen! …wenn ich es denn noch schaffe sie in die Seite zu knicken.

Advertisements

Über weltentzueckt

Bücher. Reisen. Welten entdecken.
Dieser Beitrag wurde unter Aktionen, Bookshelf, Gemeinsam Lesen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Gemeinsam Lesen: 15.03.2016

  1. Isabell schreibt:

    Guten Morgen 🙂
    Deine aktuelle Lektüre hab ich schon öfters mal in der Bücherhalle gesehen, aber bisher bin ich eher an dem Buch vorbei gegangen. Ich habe einfach das Gefühl, dass es mir nicht mehr so gefallen würde, wie bis vor ein paar Jahren.
    Ich wünsche dir noch viel Spaß beim Lesen.

    Liebe Grüße
    Isabell

    Gefällt 1 Person

  2. Birdy schreibt:

    Heyho 🙂
    Das Buch hab ich jetzt auch schon ein paar mal gesehen, klingt auch ganz interessant, ich glaube ich notiere mir den ersten Teil auch mal ^^ wünsche dir noch viel Spaß damit ^^

    Liebe Grüße,
    Birdy
    http://kiala-fantasyfreak.blogspot.de/2016/03/aktion-gemeinsam-lesen-17.html

    Gefällt 1 Person

  3. annabuecherstapel schreibt:

    Hallo Lisa,

    oh die Auslese mag ich ja sehr und ich bin schon gespannt auf das Finale. Mein einziger Kritikpunkt ist, dass mir Cia zu perfekt erscheint… sie bekommt alles hin, ist klug und gerissen… das war mir zu makellos… 😦
    Auf jeden Fall wünsche ich dir noch viel Spaß mit dem Buch! 🙂

    Klar lese ich auch lieber kapitelweise, aber mich stört es nicht, mittendrin zu unterbrechen… besonders wie du sagst, wenn man müde wird… geht das manchmal gar nicht anders. 😀

    Annas Gemeinsam Lesen Beitrag

    Liebe Grüße,
    Anna

    Gefällt mir

  4. mikkaliest schreibt:

    Huhu!

    Ich muss sagen, den zweiten Band fand ich schwächer als den ersten. Wenn ich mich richtig erinnere, hatte ich dem ersten 4,5 und dem zweiten 3,5 Sterne gegeben, also immer noch nicht schlecht. 🙂

    Hier ist mein Beitrag für diese Woche:
    http://mikkaliest.blogspot.de/2016/03/gemeinsam-lesen-15-marz-2016.html

    LG,
    Mikka

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s