Gemeinsam Lesen: 08.03.2016

Hello 🙂

Es ist mal wieder so weit: DIENSTAG mit Gemeinsam Lesen, einer Aktion gehostet von Schlunzen-Bücher.

Jede Woche gilt es drei stets gleich lautende Fragen zu dem Buch zu beantworten, das man gerade liest. Die vierte Frage variiert und bezieht sich nicht (ausschließlich) auf dieses Buch.

Auf diese Weise kann man jede Woche viele neue Bücher kennenlernen und einen Lesetrend erkennen.

 

Also, los geht’s 🙂

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese momentan – 3x dürft ihr raten – After Truth von Anna Todd und bin auf Seite 355.

Klappentext:
10639513_10207145477613028_2196932321886348281_nZutiefst verletzt hat Tessa ihre stürmische Beziehung zu Hardin beendet. Seit sie die Wahrheit über ihn erfahren hat, fühlt sie sich verraten und gedemütigt. Sie will ihr Leben zurück – ihr Leben vor Hardin. Doch da ist die Erinnerung an seine leidenschaftliche Liebe, seine Berührungen, die hungrigen Küsse. Ihr Verlangen nach dem unberechenbaren Mann mit den grünen Augen ist immer noch zu stark. Und sie weiß, dass er sie nicht einfach aufgeben wird. Aber kann er sich ändern? Können sie einander retten, oder wird der Sturm sie in die Tiefe reißen?

 

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

„Als Hardin den dicken Stoff meines Rocks noch ein Stück höher schiebt, kann ich es kaum noch erwarten.“ – Tessa

 

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Nach dem wundervollen ersten Teil, After Passion, und dem fiesen Cliffhanger am Ende, musste ich die Reihe direkt fortsetzen. In diesem zweiten Band geht es mehr um die Gefühle von Tessa und Hardin zueinander als um deren physische Beziehung. Man erfährt mehr über Hardins Vergangenheit, warum er sich selbst so hasst und diesen Hass auf andere projiziert. Tessa hat sich dazu durchgerungen, Hardin muss es lernen: Vergeben. Seinem Vater und vor allem sich selbst. Und irgendwie müssen die beiden Lovebirds es außerdem schaffen, über die Vorurteile Außenstehender hinwegzublicken und einander entgegen aller Vernunft nicht umzubringen. Ich kann von dieser wunderschönen, verstörenden Hassliebe gar nicht genug bekommen. So langsam wäre es aber mal an der Zeit für einen Zugs des alten, unausstehlichen, verletzenden Hardin, um wieder zu schockieren und Pepp hineinzubringen… 🙂

 

4. Hast du eine Geschichte und ihre Charaktere jemals so sehr geliebt, dass du richtig niedergeschlagen warst, als du das Buch fertig gelesen hattest?

Das letzte Kapitel von Harry Potter konnte ich gar nicht mehr genießen, weil mir ständig durch den Kopf schoss, dass dies das Ende ist. Mit Abstand der härteste Abschied für mich. Man bedenke, dass ich Band 6 volle 30 Minuten niederlegen musste, weil ich nach Dumbledore’s Tod nur verschwommene Buchstaben sehen konnte und meine Augen vom vielen Weinen ganz geschwollen waren.
Hermine ist meine absolut liebste Charakterin. Mit ihr konnte ich mich so gut identifizieren. Durch sie gewann das Wort „Streber“ eine positive Konnotation und im Studium war ich richtig stolz, als mein Freund mich als kleinen Streber bezeichnete.

Aber auch die Charaktere aus Dark Canopy, Joy und Neel, sind mir ans Herz gewachsen, wobei mich das Ende ihrer Geschichte sehr enttäuscht hat.
Arnold Junior aus Sherman Alexie’s The Absolutely True Diary of a Part-Time Indian muss man einfach gern haben. Und nicht zu vergessen die Klassiker: Elizabeth Bennet und Mr. Darcy, die richtungsweisend für jede Beziehung sein sollten.
Ganz angetan bin ich auch von Tessa und Hardin wegen ihrer Komplexität und weil sie ähnlich wie Elizabeth und Mr. Darcy konstant an sich arbeiten müssen. Aber diese Geschichte ist ja Gott sei Dank noch nicht vorbei. 🙂

 

Wie siehts bei euch aus?
Hinterlasst mir einen Link zu euren Beiträgen in den Kommentaren. Ich bin schon gespannt auf eure Antworten!

 

Eure Lisa

Advertisements

Über weltentzueckt

Bücher. Reisen. Welten entdecken.
Dieser Beitrag wurde unter Aktionen, Gemeinsam Lesen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Gemeinsam Lesen: 08.03.2016

  1. Lilly schreibt:

    Meine Freundin suchtet die Reihe auch gerade und versprüht ansteckende Begeisterung. Ich wünsche dir auf jeden Fall noch viel Spaß mit deinem Buch!

    Dark Canopy bzw. Dark Destiny ist ein tolles Beispiel. Da ging es mir auch so *sfz*

    Liebe Grüße
    Lilly

    Gefällt 1 Person

    • lisaroundtheglobe schreibt:

      Die Charaktere waren so toll, aber Benkau hätte sich doch mal ein besseres Ende ausdenken können… Eins mit großem Tamtam. Egal, ob sie am Ende zusammen gewesen oder gestorben wären oder was auch immer. Aber der letzte Kampf hat einfach gefehlt…
      Die After-Reihe ist so toll. ❤ lies sie!!😁

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s