Throwback: Knickerbocker Bande

Bitte, bitte, sagt mir, dass ich nicht zu alt bin und auch ihr euch noch an die Knickerbocker Bande von Thomas Brezina erinnern könnt?!!

Ich habe diese Kinderkrimis verschlungen im Gegensatz zu den damals beliebten Gänsehaut-Büchern, die ich immer nur verwirrend und das Ende meistens doof fand. Habt ihr den Trailer zu dem Gänsehaut-Film schon gesehen, der bald in den Kinos erscheinen soll?
Sieht eigentlich ganz witzig aus. Besser als die Bücher selbst.

Aber zurück zu Axel, Lilo, Dominik und Poppi, den vier Mitgliedern der Knickerbocker Bande, die gemeinsam so manch skurrilen Fall lösen konnten – ganz nach ihrem Motto: „Ein echter Knickerbocker lässt niemals locker!“

Ihre Detektivarbeit begann meist mit einem gruseligen Fall, für den zunächst nicht selten Geister, Werwölfe oder Magier verantwortlich gemacht wurden.
Die Geschichten hatten aber immer einen realistischen Ausgang. Das fand ich damals schon prima.

 

Heute lese ich viel Fantasy, aber wenn sich eine Geschichte zu merkwürdig entwickelt, ist sie bei mir unten durch.
Fantasy, Magie, alles schön und gut, solange man es nachvollziehen kann.
Wenn sich der Protagonist ganz plötzlich noch nie angesprochener Fähigkeiten bedient, um sich aus einem Schlamassel zu retten, erweckt das in mir nur den Eindruck als hätte der Autor keine Ahnung gehabt, wie er die Geschichte beenden sollte. Als hätte er sie vorher nicht wirklich durchdacht.

Gut durchdacht waren die Kinderkrimis von Brezina Gott sei Dank immer!

 

 

Zu meinen Schätzen zähle ich:

Ein UFO namens Amadeus
Wenn die Turmuhr 13 schlägt
Das Phantom der Schule
Wo ist der Millionenstorch?
Schokolade des Schreckens
Der Ruf des Grusel-Kuckucks
Die Gruft des Baron Pizza
Die Drachen-Dschunke
Der weiße Gorilla

 

Danach wurde ich wohl zu alt dafür. Oder Axel, Lilo, Dominik und Poppi wurden von Harry, Ron und Hermine abgelöst… Wer weiß.

 

 

 

Kennt ihr eines der Bücher?
Oder eines der hier nicht aufgezählten?
Welches war euer Liebling?

Fühlt ihr die neugierigen Blicke der in Erinnerungen schwelgenden Lisa? 🙂

Advertisements

Über weltentzueckt

Bücher. Reisen. Welten entdecken.
Dieser Beitrag wurde unter Aktionen, Bookshelf, Jugendbuch, Throwback Thursday abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s