Maze Runner

Maze Runner.jpg

von James Dashner

Maze Runner – Die Auserwählten:
Band 1 Im Labyrinth
Band 2 In der Brandwüste
Band 3 In der Todeszone
Aus dem Englischen von: Anke Caroline Burger, Katharina Hinderer
Erscheinungsdatum der Taschenbuchsammlung: 26.09.2014

 

Die Idee ist wieder sehr gut: Ein Junge wacht auf in einem Aufzug, der auf eine Lichtung führt – inmitten eines riesigen Labyrinths. Dort leben gezwungenermaßen bereits haufenweise andere junge Männer und keiner kann sich erinnern, was vor dem Labyrinth war. Dann – nach Thomas – erscheint ein Mädchen. Das erste Mädchen auf der Lichtung, der letzte Zuwachs – für immer. Thomas weiß, dass sie einen Ausweg aus dem Labyrinth finden müssen und bewirbt sich als Läufer, dem gefährlichsten aller Berufe im Labyrinth, den nachts wimmelt das Labyrinth abseits der Lichtung von grauenhaften Kreaturen…
Leider habe ich ein Problem mit der Schreibweise. Im Gegensatz zu der fehlenden Handlung in Cass‘ „The Selection“ besteht diese Geschichte aus schier aneinanderfolgenden Handlungen. Eine nach der anderen. Ohne, dass Gedanken reflektiert oder näher erörtert werden. Wer mag, soll die Bücher gerne lesen, ich habe das erste leider nie beendet.

 

2,5 von 5 Sternen.

Wenn, dann würde ich dieses Buch Jungen im Alter von 13 bis 15 empfehlen. Ich bin mir sicher, dass sie mehr Freude daran finden als ich!

Was meint ihr?

 

Advertisements

Über weltentzueckt

Bücher. Reisen. Welten entdecken.
Dieser Beitrag wurde unter Bookshelf, Jugendbuch abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s